Subaru siegfähig auch dank Pirelli

Vom 24. bis 27. Juli macht die Rallye-WM 2003 Station im Raum Trier: Die ADAC-Rallye Deutschland verspricht zu einem Kampf der zahlreichen Michelin-bereiften Teams mit Subaru zu werden, dessen Rennchef David Lapworth unterstreicht, auch dank einer neuen Reifenentwicklung von Partner Pirelli absolut siegfähig zu sein.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.