Initiative PRO Winterreifen bereitet nächste Saison vor

Das erste Partnertreffen der Initiative PRO Winterreifen im Rosso/Bianco (Automobil-Museum) am 1. Juli in Aschaffenburg war mit rund 25 Teilnehmern gut besetzt. Im Rahmen des Treffens wurden die Bilanz der Saison 2002/2003 gezogen und die geplanten Maßnahmen für die Saison 2003/2004 vorgestellt und diskutiert. Das Steuergremium wurde bestätigt und soll personell ergänzt werden. Einige Details: Die Initiative PRO Winterreifen wird während der gesamten Messezeit (11. bis 21. September) auf der IAA in Frankfurt vertreten sein. In Zusammenarbeit mit Häagen Dazs die Initiative die Messebesucher mit leckerem Eis verwöhnen. Der Startschuss für die Saison 2003/2004 fällt voraussichtlich am 17.10.03 in Berlin. Im Anschluss an eine Presseveranstaltung in der Eisschnelllaufbahn lädt die Initiative alle Gäste und Pressevertreter zu einem Bundesligaspiel der Berliner Eisbären in den “Wellblechpalast” ein. Die Initiative PRO Winterreifen bietet gemeinsam mit dem BRV dessen Mitgliedsbetrieben verschiedene Werbemittel an. Neben der Bestellung einzelner Werbemittel haben die Händler die Möglichkeit Werbemittel-Pakete zu ordern. Anfang August erhalten die BRV-Mitgliedsbetriebe ein Händler-Info-Package und einen entsprechenden Bestellfolder. Die Wort-/Bildmarke wird um die Angabe der Internetadresse www.pro-winterreifen.de ergänzt. Alle Partner sollten ihr Logo auf der Homepage der Initiative PRO Winterreifen auf Aktualität hin überprüfen und sich bei Änderungen so schnell wie möglich zu melden unter tanja.wagner@guth-werbung.de Termin für die nächste Sitzung des Steuerungsgremiums ist der 3. September 2003 in Berlin.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.