Sicher ist sicher: Der Bremsencheck vor der Fahrt in die Ferien

Mittwoch, 25. Juni 2003 | 0 Kommentare
 
Bremsencheck
Bremsencheck

Die Bremse ist ein absolutes Sicherheitsteil im Auto, doch meist kommt es erst bei einer Inspektion oder vor der Hauptuntersuchung (HU) ans Licht, wenn sie nicht mehr vollfunktionstüchtig ist. Deshalb empfiehlt es sich, nicht nur vor der HU, sondern auch rechtzeitig vor der Fahrt in den Urlaub in einer Werkstatt einen Blick auf Bremsscheiben, -beläge und Bremsflüssigkeit werfen zu lassen. Der Fachmann sieht sofort, ob die Bremse noch in Ordnung ist oder ob Beläge gewechselt werden müssen.

Auch die Siedepunktmessung der Bremsflüssigkeit ist keine große Angelegenheit. Der ganze Bremsencheck dauert meist nicht länger als 15 Minuten. .

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *