Strategische Zukunftspartner von Carat

Erstmals in 2003 schafft die Carat den Lieferantenstatus des “Strategischen Zukunftspartners”, der ausgesuchte Lieferantenpartner aus verschiedenen Produktbereichen umfasst, welche sich durch besonderes Engagement innerhalb der Gruppe auszeichnen. Während der aktuellen Sitzung des Carat-Marketing-Beirates – industrieseitig namentlich vertreten durch Beru, Bosal, Castrol, Hella, Liqui Moly und Luk – konnte die erste formelle Auszeichnung im größeren Kreis stattfinden. In diesem Gremium nutzen die vertretenen Industriepartner die Möglichkeit, die geplanten Marketingaktivitäten und Strategien der Carat beratend zu begleiten. Der Lieferantenstatus “Strategischer Zukunftspartner” ist neu innerhalb der Unternehmensgruppe und wird erstmals seit 2003 an ausgewählte Erstmarken-Lieferanten vergeben. Diese Lieferanten zeichnen sich u.a. durch besonderes Engagement innerhalb der Carat bzw. bei den Carat-Gesellschaftern aus. Diese Lieferantenpartner aus verschiedenen Produktbereichen haben neben dem kontinuierlichen Ausbau der bestehenden Geschäftsbeziehungen hauptsächlich das Ziel einer langfristigen Win-Win-Beziehung für die Marktbeteiligten vor Augen. So soll u.a. die kommende Carat-Leistungsmesse von 10. bis 12. Oktober 2003 (Messezentrum Kassel) intensiv genutzt werden, um die rund 20.000 erwarteten Besucher gezielt über das Leistungsspektrum der “Strategischen Zukunftspartner” zu informieren. Zu dem ausgewählten Lieferantenkreis zählen neben den bereits erwähnten Vertretern im Marketing-Beirat u.a. Conti Tech, Eberspächer, Elring Klinger, Ernst Apparatebau, Honeywell, Knorr, NGK, Sachs Handel (ZF Trading), Sonax, Thule, TMD, Valeo und van Wezel.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.