Einmaliger Michelin-Triumph in Le Mans

Ein überragendes Ergebnis für Reifenhersteller Michelin brachten die 24 Stunden von Le Mans am vergangenen Wochenende: Die zehn besten Teams standen ausnahmslos auf Reifen des französischen Herstellers, siegreich waren die “Bentley-Boys” Tom Kristensen/Rinaldo Capello/Guy Smith.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.