Alterssicherung vom Teilegroßhandel

Die Großhändler der Unternehmensgruppe Carat haben einen ungewöhnlichen Weg zur Bonusausschüttung gefunden. So können sich ausgesuchte Werkstattinhaber (A-Kunden) über den Warenbezug beim Carat-Gesellschafter einen zusätzlichen Beitrag zur persönlichen Alterssicherung schaffen. Bei der zusätzlichen Rentenabsicherung wird ein definierter Prozentsatz des Umsatzes in einen Fonds der AXA-Versicherungsgruppe innerhalb eines festgelegten Zeitrahmens eingezahlt, welcher dann im Rentenalter zur Ausschüttung kommt. Zwei Drittel der Beiträge werden von Carat getragen, ein Drittel zahlt der Werkstattinhaber.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.