“AWT” ist Vergangenheit – Konzentration auf “AutoZum”

Sonntag, 8. Juni 2003 | 0 Kommentare
 

Die Salzburger Fachmesse 2003 war mit 21.600 Fachbesuchern die beste "AutoZum" seit zehn Jahren. Aber diese internationale Fachmesse für Autowerkstatt- und Tankstellenausrüstung, Kfz-Ersatzteile und Zubehör, chemische Erzeugnisse und Umwelttechnik soll noch stärker werden: Veranstalter Reed Exhibitions Messe Salzburg und die Ausstellergremien haben beschlossen, das Konzept der "AWT" (Fachmesse für Autowerkstatteinrichtung, Tankstelle, Kfz-Ersatzteile, Autozubehör, Car HiFi und mobile Kommunikation) sowie die parallel durchgeführte "Nutzfahrzeug-Teile und -Zubehör" nicht mehr weiter zu verfolgen.

Schlagwörter: , , , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *