5. Dunlop Drivers Cup

Das Finale des fünften Dunlop Drivers Cup fand Ende März in Malaysia statt. Nach den Endausscheidungen im argentinisch-chilenischen Patagonien (1999), dem Südwesten der Vereinigten Staaten (Arizona, Utah, Nevada), Südafrika (Strecke Durban – Kapstadt) und im letzten Jahr Australien (von Adelaide nach Sydney) ging es rund 1.800 Kilometer durch Malaysia, wobei nahezu das gesamte landschaftliche Spektrum des fernöstlichen Landes abgefahren wurde: tropischer Regenwald, Highlands, traumhaft schöne Küstenlandschaften und das pulsierende Leben der Vier-Millionen-Metropole Kuala Lumpur mit den berühmten Petronas Twin Towers, dem derzeit höchsten Gebäude der Welt. Und eingebettet zwei Rennstrecken: der vor allem in den Kreisen der Motorradrennfahrer bekannte Kurs von Johor und “Sepang Raceway”, Austragungsort des zweiten Formel 1-Rennens der Saison 2003.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.