Federal meldet Umsatzwachstum im ersten Quartal 2003

Die Federal Corporation hat jetzt die Zahlen des ersten Quartals 2003 vorgelegt. Demnach hat der taiwanesische Reifenhersteller seinen Umsatz gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres um 16,3 Prozent auf 26,4 Millionen US-Dollar (Q1 2002: 22,7 Millionen US-Dollar) steigern können. Dabei war vor allem die Geschäftsentwicklung im März besonders erfreulich: Allein in diesem Monat konnte mit einem Umsatz von 10,7 Millionen US-Dollar (März 2002: 8,6 Millionen US-Dollar) ein neuer Rekord in der Firmengeschichte eingefahren werden. Rund 70 Prozent des März-Umsatzes wurden dabei laut Unternehmensangaben im Exportgeschäft erzielt. Federal-President Jamie Ma erwartet vor dem Hintergrund des nun vorgelegten positiven Zahlenwerkes, dass 2003 für Federal “ein weiteres Jahr des Wachstums” wird.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.