Continental und Metro Tyres intensivieren Kooperation

Continental und der indische Reifenhersteller Metro Tyres (Ludhiana) intensivieren ihre Zusammenarbeit: Unter dem Namen Continental-Metro werden Motorrad- und Scooter-Reifen in den indischen Markt eingeführt; Metro soll 100.000 Reifen und Schläuche pro Monat herstellen, von denen die Hälfte auf den europäischen Märkten und in Nordamerika vermarktet werden soll und dort nur den Schriftzug Continental tragen wird. Das Investitionsvolumen in die Fertigung wird mit 6,3 Mio. US-Dollar beziffert, Produktionsstart ist Mai, das Projekt ist auf drei Jahre terminiert, danach ist eine weitere Intensivierung der Partnerschaft denkbar.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.