5. Dunlop Drivers Cup entschieden

Im fernen Malaysia wurde jetzt der mittlerweile 5. Dunlop Drivers Cup entschieden. 15 internationale Teams hatten sich für das Finale qualifiziert, das vom Team Andreas Merkel und Ralph Burget schließlich gewonnen wurde. Das deutsch-schweizerische Gespann war für den ADAC an den Start gegangen. Mit von der Partie auch zwei deutsche Reifenhandelsteams, die sich beide in der ersten Hälfte des Klassements platzieren konnten: Eckhart Teuber/Axel Weber und Lars Ananias/Ralf Kirschner wurden von Dunlop-Geschäftsführer Christian Stein ausgezeichnet. Aus den Kreisen der Teilnehmer hieß es: “Wir sind alle Sieger”. Der Sieger des 6. Dunlop Drivers Cup wird 2004 in Mexico ermittelt.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.