MLX-Jahrestagung 2003 in Willingen: “Die Dinge tun, die richtigen Dinge tun”

Mittwoch, 19. März 2003 | 0 Kommentare
 
MLX-Felgenberatung
MLX-Felgenberatung

"Die Dinge tun, die richtigen Dinge tun" lautete das Motto der diesjährigen MLX-Tagung. Schätzungsweise 140 Partner der von Großhändler Meyer Lissendorf ins Leben gerufenen Kooperation waren der Einladung von Geschäftsführer Bernhard Sommer nach Willingen gefolgt. Auf dem Programm standen neben einer Werksbesichtigung bei Continental in Korbach und dem traditionellen MLX-Stammtisch mit der "Manöverkritik 2002" vor allem eine Bestandsaufnahme der Entwicklung der Kooperation, die mittlerweile auf insgesamt 153 Partner und 224 Outlets angewachsen ist, sowie ein Ausblick auf das laufende Geschäftsjahr.

"653.000 Pkw-Reifen - und das ohne den hohen Anteil an Kompletträdern - haben wir im letzten Jahr über MLX abgesetzt", erklärte Sommer stolz. Und auch für 2003 malte der Manager ein "verhalten positives" Bild.

Damit bewertet er die Marktentwicklung im Reifenfachhandel ähnlich wie Hans-Jürgen Drechsler, stellvertretender Geschäftsführer des Bundesverbandes Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk e.V. (BRV), der neben Heinrich Huinink, Leiter Forschung und Entwicklung Reifen und Verfahrenstechnik bei der Continental AG, sowie weiteren Rednern als Referent für die Tagung gewonnen werden konnte.

Schlagwörter: , , , , , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *