Superior will Kundenbeziehungen stärken

Aluminiumräderhersteller Superior Industries hat Michael O’Rourke zum “Senior Vice President” ernannt. Rourke, seit 1987 im Unternehmen und vormals für die Entwicklung des Geschäftes mit den beiden Großkunden General Motors und Ford zuständig sowie für den Aufbau der Geschäftsbeziehungen zu DaimlerChrysler, soll das Beziehungsmanagement zu den wichtigen Automobilherstellern und Superior-Kunden stärken.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.