Pirelli-Partner Benetton zieht sich aus aktivem Geschäftsleben zurück

Die Benetton-Geschwister Luciano, Gilberto, Giuliana und Carlo wollen sich aus dem operativen Tagesgeschäft zurückziehen und künftig “nur noch” Aktionäre sein. Zu den Aktivitäten gehören neben dem Modehaus die maßgeblichen Beteiligungen an “Autogrill” und “Autostrade”; über die Holding Edizione ist Benetton an zahlreichen italienischen Unternehmen wie Olivetti/Telecom Italia und Pirelli beteiligt.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.