Pirelli auf dem Weg zum intelligenten Reifen

Donnerstag, 6. März 2003 | 0 Kommentare
 

Pirelli ist auf dem Weg zur Entwicklung des so genannten "intelligenten Reifens" unter anderem mit SmarTire (Canada) auf dem Feld der Reifendrucküberwachungssysteme TPMS (Tyre Pressure Monitoring System) eine Partnerschaft eingegangen und nennt das System "X-Pressure". Doch die Aktivitäten von Pirelli auf dem Gebiet der intelligenten Reifen enden nicht bei TPMS: Der Konzern hat bereits ein Kooperationsprogramm mit verschiedenen führenden Forschungszentren begonnen. Hierbei geht es um die Anwendung von Technologien der Miniaturisierung von Komponenten (Pico radio, Mikrosensoren usw.

) auch unter Verwendung von MEMS-Techniken. Pirelli pflegt insbesondere die Zusammenarbeit mit dem Berkeley Sensor and Actuator Center und dem DOP Center for Embedded Systems der California University of Berkeley..

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *