ATS- und Exclusive Line-Neuheiten 2003

Die ATS Leichmetallräder GmbH schickt zwei Neuheiten in die Saison 2003. Zum einen handelt es sich dabei um ein ATS-Rad namens "Aquila", das in 7×16, 7×17 und 8×17 Zoll angeboten wird. Das Besondere an diesem Fünfspeichenrad, das mit Vier- und Fünflochanbindung laut ATS auf allen gängigen Fahrzeugen eingesetzt werden kann, soll die neu entwickelte Kristallsilberlackierung sein. Unter dem Exclusive Line-Label schiebt der Anbieter mit dem "Design L" allerdings gleich noch eine zweite Neuheit hinterher – ebenfalls mit der neuen Lackierung. Auch dieses Rad ist mit Vier- und Fünflochanbindung verfügbar. Die lieferbaren Größen sind hier 7×15, 7×16, 7×17 sowie 8×18 Zoll.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.