Umweltpreis für Firestone-Werk Des Moines

Dienstag, 11. Februar 2003 | 0 Kommentare
 

Dem Firestone-Werk Des Moines (Iowa/USA), in dem der zum Bridgestone-Konzern gehörende Hersteller Landwirtschaftsreifen produziert, ist der Iowa Environmental Excellence Award 2002 verliehen worden. Mit der Auszeichnung wurde das Engagement der Belegschaft bei der Reduzierung von Umweltbelastungen gewürdigt. Genannt werden in diesem Zusammenhang unter anderem ein geringeres Abfallaufkommen – laut Firestone werden 68 Prozent des Abfalls recycelt – sowie ein niedrigerer Ressourcenverbrauch.

Durch verschiedene Einzelmaßnahmen werden Angaben des Unternehmens zufolge beispielsweise Energieeinsparungen im Wert von jährlich rund 164.000 US-Dollar erzielt. Mitentscheidend bei der Vergabe des Preises dürfte allerdings auch die Einführung eines Umweltmanagements für das seit 1999 ISO 14001 zertifizierte Werk gewesen sein.

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *