9. VDI-Fachtagung “Reifen-Fahrwerk-Fahrbahn”

Die VDI-Gesellschaft Fahrzeug- und Verkehrstechnik bereitet derzeit für den Oktober (29./30.10.) die mittlerweile neunte Fachtagung “Reifen-Fahrwerk-Fahrbahn” vor – Veranstaltungsort wird wiederum das Kongresszentrum Hannover sein. Im Mittelpunkt der Tagung sollen aktuelle Technologiefortschritte bei den Komponenten Reifen/Fahrwerk/Fahrbahn, ihren Eigenschaften und ihrer Systemfähigkeit stehen. Präsentieren will man neue Erkenntnisse über Wechselwirkungen zwischen den Komponenten sowie neue Ansätze für eine interaktive Vernetzung und Systemintegration. Fachleute, die mit einem Vortrag zum Gelingen des Events beitragen möchten, bittet der Veranstalter eine entsprechende Kurzfassung (ausschließlich als Word-Dokument) bis spätestens 14. April 2003 per E-Mail an mirbach@vdi.de einzureichen. Die Kurzfassung muss dabei den Titel des Vortrages und die Namen der Autoren (Dienstanschrift mit Abteilungsbezeichnung, Telefon-/Faxnummer, E-Mail und persönliche Titel des Autors und der Co-Autoren) enthalten. Darüber hinaus sind eine Inhaltsangabe von einer DIN-A4-Seite, Angaben zur Zuordnung zu einer der Sektionen und den Neuigkeitsgrad der Arbeit sowie Informationen zu eigenen Vorpublikationen zum Vortragsthema nötig. Auf Basis dieser Kurzfassung entscheidet der Programmausschuss über die Annahme des Vortrags, für dessen Dauer jeweils 20 Minuten mit anschließender Diskussion einzuplanen sind. Bis Mitte Mai 2003 werden die Autoren dann vom VDI informiert, sodass diese rechtzeitig bis 18. August ihr druckreifes Manuskript vorlegen können. Nach Ansicht des Veranstalters sollte somit sichergestellt sein, dass das endgültige Tagungsprogramm zehn Wochen vor Beginn der Tagung feststeht. Im Rahmen einer begleitenden Fachausstellung im Foyer der Tagungsstätte können interessierte Firmen und Institutionen ihre Produkte, Verfahren und Leistungen zum Thema vorstellen und durch persönliche Beratung erläutern. Um frühzeitige Anmeldung unter der E-Mail-Adresse keldenich@vdi.de wird gebeten.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.