Überleben der schottischen Michelin-Fabrik gesichert

Montag, 3. Februar 2003 | 0 Kommentare
 

Die Reifenfabrik im schottischen Dundee war wiederholt als möglicher Kandidat für Werksschließungen genannt worden, wenn Michelin seine Ankündigung, in lohnkostengünstigen osteuropäischen Standorten die Kapazitäten auszubauen, wahr macht. Mit der Entscheidung, den neuen Energy 3 in dem Werk zu bauen, sind diese Befürchtungen der Arbeiter erst einmal ausgeräumt, denn das Produkt wird in der Michelin-Palette eine herausragende Stellung einnehmen..

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *