Goodyear-Mitarbeiter Davis verhaftet

Mittwoch, 4. Dezember 2002 | 0 Kommentare
 

Das FBI hat den Goodyear-Filialleiter William L. Davis (34) in Palm Beach County/Florida verhaftet. Wie bereits gestern gemeldet, wird Davis vorgeworfen, den Reifenhersteller um rund 1,5 Millionen US-Dollar betrogen zu haben.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *