Doch wieder Slicks in der Formel 1?

In britischen Medien wird spekuliert, die Verantwortlichen der Formel 1 könnten die Rückkehr von Slick-Reifen vorantreiben, um die Rennen wieder spannender zu machen. Das Verbot der profillosen Reifen hatte ursprünglich das Ziel, die Autos langsamer zu machen, aber eben auch zur Folge, dass das Überholen aus Fahrersicht schwieriger wurde. Sie hätten das Gefühl gehabt, auf Profilreifen weniger Grip und Stabilität zu haben.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.