Beitrag Fullsize Banner NRZ

Lkw-Achsvermessung mittels “TruckCam”-System

Jonas Samuelsson, Mitbegründer der Firma Josam Achsvermessung, hat mit seiner neuen Firma TruckCam einen Nachfolger für das Laserachsmessgerät vom Typ “Laser AM” entwickelt. Das Messverfahren bei dem “TruckCam” genannten System ist ähnlich wie bei dem herkömmlichen Lasergerät, wobei jedoch anstelle des Lasers eine digitale 3D-Kamera eingesetzt wird. Die Kamera filmt in Echtzeit die Ergebnisse, während der Anwender die notwendigen Einstellungen durchführt. Die Digitalkamera schickt die Messergebnisse direkt an einen angeschlossenen Computer. Eine selbst entwickelte Software berechnet daraus dann Spur, Schrägstand der Achsen sowie die komplette Radgeometrie. Über die Anzeige mit Soll-Ist-Vergleich kann dadurch festgestellt werden, wann die Arbeit beendet ist. “Das ‚TruckCam’-System bietet enorme Vorteile in punkto Schnelligkeit, Genauigkeit und Anwenderfreundlichkeit bei der Lkw-Achsvermessung”, so Rieks Rozemann, Mitbegründer der Firma TruckCam. Lkw-Achsvermessungsanlagen anderer Hersteller können nach Aussagen der Hunger Maschinen Vertriebs-GmbH (Kaufering), die in Deutschland den Vertrieb und den Service von “TruckCam” exklusiv übernommen hat, ebenfalls entsprechend aufgerüstet werden.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.