Michelin investiert ins Equipment

Donnerstag, 7. November 2002 | 0 Kommentare
 

Gleich bis zu 1.000 Software-Lizenzen will Michelin innerhalb von fünf Jahren von der Software-Schmiede SolidWorks (Concord, Massachusetts) erwerben. Der Michelin-Auftrag zielt allerdings nicht auf die Reifenentwicklung direkt, sondern auf die Entwicklung von Maschinen zur Reifenherstellung.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *