Titan holt auf

Mit einem Umsatz von 104,7 Mio. US-Dollar im dritten Quartal (Vj. 100,5 Mio.) des Geschäftsjahres 2002 macht sich Titan auf, doch noch die vorjährigen Umsatzzahlen zu erreichen: In den ersten neun Monaten wurden 354,2 Mio. US-$ umgesetzt nach 356,9 Mio. im vergleichbaren Vorjahreszeitraum. Gleichwohl ist Titan in den roten Zahlen geblieben. Während der Hersteller von Reifen und Nutzfahrzeugrädern im Landwirtschaftssegment zugelegt hat, war der EM-Sektor rückläufig. Als bedauerlich werden die ökonomischen Bedingungen in Uruguay bezeichnet, wird dadurch doch auch das Geschäft der dortigen Tochtergesellschaft FUNSA, die auch Pkw- und Lkw-Reifen herstellt, beeinträchtigt.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.