Neue strategische Allianz: A3-Handelskette tritt First-Stop-Konzept bei

Alle First -Stop-Partner sollen hierbei schnell und umfassend von den Vorteilen dieser nun stark gewachsenen Partnerschaft profitieren. Während die bisherigen First-Stop-Partner von der Erfahrung und der Kompetenz der ehemaligen A3-Händler profitieren, werden alle First-Stop-Betriebe zukünftig durch die höhere Anzahl an Kooperationspartnern Vorteile im Einkauf haben, die ihre Wettbewerbsfähigkeit deutlich stärken. Der First-Stop-Service beschränkt sich längst nicht allein auf den Reifenservice, sondern schließt die gesamte Palette der Auto-Service-Leistungen mit ein. Kostengünstige, dabei kurzfristig und umfassend durchzuführende Reparaturen sowie der Ölwechsel sind ebenso aus einer Hand zu erhalten wie Angebote rund um den Reifenservice. Als besonders wichtig hat sich auch die Drei-Marken-Strategie im First-Stop-Konzept erwiesen: neben Bridgestone als Premium-Marke und Firestone im mittleren Segment bieten First-Stop-Partner mit der Hausmarke First Stop exklusiv einen preisgünstigen, qualitativ hochwertigen Reifen aus dem Hause Bridgestone/Firestone an. Exklusive Vermarktung Eine weitere unternehmerische Chance stellen für den einzelnen Partner die zentral entwickelten, facettenreichen Marketing- und Kommunikationsangebote von First-Stop dar. Zur Unterstützung des Abverkaufs und zur nachhaltigen Positionierung gegenüber dem Wettbewerb erhält jeder First-Stop-Partner die spezielle First Stop Corporate Identity, die sich auf Werbetafeln und -flaggen rund um den Betrieb, auf Fahrzeugen und der Monteursbekleidung wiederfindet. Einheitliche Verkaufshilfen für die Werbung am Point of Sales, Werbemittel, Promotionsaktionen, Werbeanzeigen und Handzettel werden von Bridgestone/Firestone ebenso angeboten wie das regelmäßige Gespräch mit Vertriebs-Experten bzw. Auto-Service-Beratern. Darüber hinaus bietet die Zusammenarbeit mit dem Global Player Bridgestone/Firestone für jeden First-Stop-Partner einen hohen, nicht zuletzt durch die Erfolge in der Formel 1 und in zahlreichen Reifentests manifestierten Image- und Bekanntheitstransfer, den er für sein Geschäft nutzen kann.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.