auto motor sport testete Winterreifen

Mittwoch, 2. Oktober 2002 | 0 Kommentare
 

Nach dem ADAC-Winterreifentest legt jetzt auch auto motor sport (ams) die Ergebnisse seiner letzten M+S-Tests vor. ams hat zehn Fabrikate in der populären Größe 205/55 R16 H auf einem Ford Mondeo miteinander verglichen. Das begehrte Prädikat "besonders empfehlenswert" fahren der Bridgestone Blizzak LM 22 (gleichzeitig als "Bester im Test" ausgezeichnet) und der Goodyear Ultra Grip GW 3 ein.

"Empfehlenswert" sind für die ams-Tester Nokian WR, Continental WinterContact TS 790, Toyo Snowprox S 950, Dunlop SP Winter Sport M3 und Pirelli Snowsport 210. Nur "bedingt empfehlenswert" werden Klebers Krisalp HP, Matadors MP 58 und Michelins Pilot Alpin (gleichzeitig "Schlechtester im Test") eingestuft..

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *