Eagle F1 jetzt auch für den US-Markt

Mittwoch, 25. September 2002 | 0 Kommentare
 

Goodyears Ultra-High-Performance-Reifen Eagle F1 wird in den vier deutschen Werken des Konzerns Fulda, Phillipsburg, Hanau und Fürstenwalde sowie in Lawton (Oklahoma) produziert. Ab Ende Oktober ist der Reifen nicht mehr nur in Europa, sondern in 39 populären Größen von 15 bis 21 Zoll auch in Nordamerika verfügbar..

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *