Felgenmarke MSW wird von Italien aus gesteuert

Die O.Z.-Zweitmarke MSW (Motor Style Wheels) soll künftig vom italienischen Stammwerk aus direkt geführt werden, derzeit werden dafür die Organisationsstrukturen aufgebaut. Der Geschäftsführer der Vertriebsgesellschaft O.Z. Deutschland (Biberach), Wolfhard von Heyking, verweist darauf, dass die Kunden ab etwa 17 Zoll ohnehin die imagestärkere Erstmarke präferieren.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.