Dank neuer Reifentypen leisere Lastwagen

Nachdem die TÜV Automotive GmbH (München) im Auftrag des Umweltbundesamtes (UBA) in Berlin 32 verschiedene Reifen untersucht hatte, ist die Behörde nach Informationen des Transportweb-Newsletters zu dem Schluss gekommen, dass Lastkraftwagen und Busse ohne großen Aufwand leiser fahren könnten, wenn sie Reifen mit geringem Rollwiderstand benutzen würden. Die ab August 2003 verbindlich geltenden Geräuschvorschriften könnten nach UBA-Aussagen schon jetzt mit neuen Reifentypen eingehalten und unterboten werden, zudem sinke der Spritverbrauch zwischen vier und zwölf Prozent.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.