Zulieferer legt Daewoo-Produktion lahm

Der koreanische Autohersteller musste in drei Fabriken die Produktion einstellen, nachdem der Zulieferer Korea Delphi Automotive Systems” (KDAS) die Teileversorgung eingestellt hatte. KDAS ist Daewoos größter Zulieferer und verlangt die Begleichung von 109 Mio. US-$ Außenständen. Gleich 200 weitere Zulieferer denken jetzt über eine Unterbrechung der Teileversorgung Daewoos nach.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.