Umsatzsprung bei Federal

Der taiwanesische Reifenhersteller Federal Corp., der außer im Heimatland auch in Festland China ein Reifenwerk betreibt, konnte im zweiten Halbjahr die Verkäufe um 18,3% auf 48,9 Mio. US-$ steigern. Der in der Liste der größten Reifenhersteller weltweit etwa an Position 50 gelistete Hersteller erzielte 77 Prozent seines Umsatzes im Export.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.