Bei Gajah Tunggal

Montag, 17. Juni 2002 | 0 Kommentare
 

“GT Radial”? Das Kürzel GT steht für Gajah Tunggal, einen Reifenhersteller aus Indonesien. Nun haben schon viele Marken aus Fernost versucht, im deutschen Markt Fuß zu fassen. Zumeist mit mäßigem Erfolg.

Dass es jedoch der Marke GT Radial gelungen ist, kann als Verdienst des Großhändlers Reifen Gundlach (Raubach) gewertet werden. Der Aufstieg von einem kleineren Grossisten zu einem Partner selbst großer Reifenhersteller hat auch die von Gundlach seit Jahren in Deutschland exklusiv vertriebene Indonesien-Marke nach vorne gespült. Ohne gute Produkte ist langfristig aber kein Markterfolg möglich, also heißt es, sich beim Produzenten direkt umzusehen.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *