Japanische Reifenindustrie beklagt Exportrückgänge

Japans Reifenexporte sind im Januar (-35 %), Februar (-22%) und März (-20%) geschrumpft. Den Rückgang hat Bridgestone am stärksten verspürt, denn dieser Konzern steht allein für rund 80 Prozent aller Reifenexporte. Beobachter und Analysten gehen dennoch davon aus, dass Bridgestone das in diesem Jahr ehrgeizig angestrebte Ziel dennoch erreichen wird.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.