Direkt gefräste Formen auch für Winterreifenprofile

Donnerstag, 13. Juni 2002 | 0 Kommentare
 

In den zurückliegenden Monaten hat die Dahmen GmbH (Alsdorf) nach eigenen Aussagen durch verbesserte Fräs- und Laserstrategien beim direkten Fräsen von Profilsegmenten für Reifenformen erreicht, dass heute bereits bis zu 2.500 Lamellen pro Form verwendet werden können. Diese Fertigungstechnologie sei daher – so das Unternehmen – nunmehr bei allen Sommer-, Regen- und Ganzjahresreifenformen und sogar bei einer Vielzahl von Winterprofilen anwendbar.

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *