Beru-Ergebnis vom Diesel-Boom beflügelt

Auf der Bilanzpressekonferenz am 26. Juni in Stuttgart wird die Beru AG kräftige Steigerungsraten bei Umsatz (+ 9,6%) und Gewinn (+28,0% auf 42,4 Mio. Euro) bekannt geben. Die sprunghafte Verbesserung des Geschäftsergebnisses wird vor allem auf hohe Wachstumsraten in der Dieselkaltstarttechnologie und bei Reifendruck-Kontrollsystemen zurückgeführt. Bei einem Gesamt-Gruppenumsatz von 303,1 Mio. Euro spielen die Reifendruck-Kontrollsysteme mit 10,7 Mio. Umsatz in 2001 dennoch noch keine tragende Rolle.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.