Pirelli-Investitionen in Brasilien

Die Europäische Investment Bank (EIB) prüft, ob sie ein Modernisierungsvorhaben für ein Pirelli-Werk in Brasilien mit 39 Millionen US-Dollar unterstützen soll. Pirelli Pneus S. A. plant für 136,6 Millionen US-$ das 26 Jahre alte Werk in Feira de Santana zu modernisieren und um die Fertigung von Radialreifen zu erweitern. In der Fabrik werden bislang in diagonaler Bauweise Pkw-, LLkw- und Lkw-Reifen produziert.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.