Pirelli setzt Russland-Engagement fort

Dienstag, 11. Juni 2002 | 0 Kommentare
 

Pirelli engagiert sich bereits seit über 40 Jahren in Russland und hat verschiedene Reifenprojekte unterstützt. Russlands größter Reifenhersteller JSG Nizhnekamskshina (gehört zu Tatneft, einem Unternehmen aus der Ölbranche) produziert ca. zehn Millionen Einheiten jährlich und hat jetzt mit Pirelli einen Know-how-Vertrag abgeschlossen, der auch spezielles Equipment umfasst.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *