Dunlop-Renndienst leistete Kraftakt

Am ersten Juni-Wochenende war Dunlop mit ca. 45 Reifenspezialisten gleich an drei Rennstrecken im parallelen Einsatz: bei der DTM am Sachsenring (wo Dunlop Exklusivausrüster ist), beim 24-Stunden-Rennen am Nürburgring (traditionell eine Dunlop-Domäne) und bei der Rallye Thüringen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.