Goodyear-Felgenberatungssystem

Bei fast allen Goodyear-Handelspartnern ist das neue Felgenberatungssystem der Goodyear Handelssysteme im täglichen Einsatz. Damit wurde eine Datenbank zur Beratung interessierter Leichtmetallfelgen-Kunden geschaffen. Das System arbeitet mit einer Software, die auf die Bedürfnisse des Reifenhandels abgestimmt ist. In dieser Datenbank befinden sich über 600 Fahrzeugmodelle von 62 Fahrzeugherstellern – also nahezu jedes in Deutschland erhältliche Automobil. Außerdem hält die Datenbank aktuell 3.000 Felgen-Designs zur Auswahl bereit. Das System ist so programmiert, dass der Kunde die Felge seiner Wahl auf seinem Fahrzeug montiert am Bildschirm betrachten kann. Zusätzlich bietet das Goodyear-Felgenberatungssystem die Möglichkeit, die Farbe des Fahrzeugs anzupassen. Damit entsteht ein optischer Eindruck vom Zusammenspiel zwischen Leichtmetallfelge und Fahrzeug wie er sonst nur in der Realität möglich ist. Selbstverständlich kann man sich mit diesem einzigartigen System die Felgen der engeren Wahl ausdrucken lassen um sie dann in Ruhe nochmals zu vergleichen und sich mit Hilfe des Systems das TÜV-Gutachten ausdrucken lassen. Das Felgenberatungssystem informiert über alle Radgrößen des ausgewählten Designs, die möglichen Bereifungen und sogar die ABE-Nummer und gibt dem Kunden sofort alle für die Kaufentscheidung wichtigen Informationen. Die Datenbank wird nach Angaben von Goodyear laufend aktualisiert und ermöglicht damit immer einen genauen Überblick über alle am Markt angebotenen Leichtmetallräder der namhaften Hersteller. Ergänzt wird das Felgenberatungssystem durch eine Datenbank der wichtigsten Tuningunternehmen in Deutschland und ein jeweiliges Porträt. Außerdem befindet sich auf der CD ein Luftdruckrechner sowie viele Erklärungen und technische Hinweise rund um das Thema Leichtmetallfelgen. Goodyear-Handelspartner, die über das Felgenberatungssystem verfügen, können unter www.goodyear-tuning.de abgerufen werden.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.