Schuldverschreibung von Michelin

Reifenhersteller Michelin hat eine Schuldverschreibung in Höhe von 1,5 Milliarde Euro aufgelegt. Der Bond ist zweigeteilt in einen Teil von einer Milliarde Euro über eine Laufzeit von sieben Jahren und einen Teil über die Restsumme mit einer Laufzeit von zehn Jahren.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.