Beitrag Fullsize Banner NRZ

Hebebühnen-Spezialist Autop hat den Schweizer Markt im Visier

Wie Autohaus Online meldet, sind der Hebebühnen-Spezialist Autop (Rheine) und die schweizerische Einkaufsorganisation ESA kürzlich eine Partnerschaft im Bereich Werkstattplanung eingegangen. ESA besteht aus über 6.500 Genossenschafter, vor allem Pkw- und Lkw-Garagisten. Autop liefert derzeit 68 verschiedene Hebebühnentypen aus.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.