Michelin-Kunden im Formel 1-Rennauto

Freitag, 15. März 2002 | 0 Kommentare
 

Formel 1-Ausrüster Michelin startet am 2. April eine aufwändige Promotion-Aktion “Driving Experience”. Die fünf Hauptgewinner - Käufer eines Satzes Michelin-V/Z-Reifen und ihre Händler, jeweils mit Partner(in) - verbringen einen Erlebnistag im Euro-Speedway Lausitz.

Im originalen Rennfahrer-Outfit dürfen die Preisträger auch am Steuer eines solchen Boliden sitzen und Boxenstopp und Fotosession erleben wie Schumi und Co. Die dazugehörige Händlerpromotion (das Werbepaket) heißt “Pole-Position”..

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *