AZEV-Geschäftsführer Jablonski plötzlich verstorben

Donnerstag, 21. Februar 2002 | 0 Kommentare
 

Karl-Heinz Jablonski (52), geschäftsführender Gesellschafter des Leichtmetallräderanbieters AZEV (Heppenheim), ist heute morgen plötzlich und unerwartet verstorben. Jablonski war in der Felgenbranche außerordentlich anerkannt, seine technische Kompetenz hat ihn zu einem der führenden Räderdesigner gemacht..

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *