Dr. Wellen übernimmt CTNA-Verantwortung

Vorstandsmitglied und President and Chief Executive Officer der Continental Tire North America (CTNA) Bernd Frangenberg (61), Betriebswirt und seit 1981 in verschiedenen leitenden Funktionen im Konzern, hat die Verantwortung für CTNA an seinen designierten Nachfolger Dr. Ulrich Wellen (43) übergeben. Wellen fungierte bereits seit März 2001 als Chief Operating Officer von CTNA und war zuvor für den Geschäftsbereich Erstausrüstung Pkw-Reifen bei Continental in Hannover zuständig. Frangenberg, unter dessen Leitung die vormalige Continental General Tire (CGT, Charlotte/North Carolina) vor allem im amerikanischen Erstausrüstungsgeschäft zulegen konnte, wird dem Vorstand des Continental-Konzerns, in den er 1998 berufen worden war, noch bis März angehören und dann in den Ruhestand treten, dem Unternehmen aber für eine Übergangszeit weiterhin beratend zur Verfügung stehen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.