Wiedereinstellungen bei Bridgestone/Firestone USA

Donnerstag, 13. Dezember 2001 | 0 Kommentare
 

Obwohl Bridgestone/Firestone USA die Schließung seines Werkes Decatur (Illinois/USA) weiter vorantreibt, hat das Unternehmen andererseits die 400 im Januar diesen Jahres entlassenen Mitarbeiter des Werkes LaVergne (Tennessee) wieder eingestellt. Auch von den 700 Mitarbeitern des Pkw- und Llkw-Reifenwerkes Oklahoma City sind inzwischen 600 wieder an ihren ehemaligen Arbeitsplatz zurückgekehrt..

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *