BAR-Honda bleibt bei Bridgestone

Das Team BAR-Honda verlängerte den Vertrag mit Formel 1-Reifenlieferant Bridgestone, der Kontrakt gilt über das Jahr 2002 hinaus. Im Gegensatz zum Team McLaren-Mercedes, das zu Michelin wechselte, hält BAR-Honda also dem seit drei Jahren bewährten Partner weiterhin die Treue.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.