Werksschließung bei Hayes Lemmerz in USA

Der in größten Finanzschwierigkeiten steckende größte Räderhersteller der Welt, Hayes Lemmerz, wird eine Fabrik in Bowling Green, Kentucky, zur Mitte kommenden Jahres schließen. Betroffen sind 235 Belegschaftsmitglieder. Die Schließung belastet allein das diesjährige Ergebnis nach Firmenangaben mit 55 Millionen US-Dollar.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.