Agritechnica 2001 eröffnet

Die größte europäische Landtechnik-Ausstellung, Agritechnica 2001, öffnet bis zum 17. November ihre Pforten für die Öffentlichkeit. An der neunten Auflage der Messe beteiligen sich 1.331 Aussteller aus insgesamt über 30 Ländern. Präsentiert wird das vollständige Angebot der Technik für die moderne Pflanzenproduktion: Traktoren, Landmaschinen, Zubehör und Ersatzteile. Mit von der Partie sind natürlich auch wieder zahlreiche Reifenhersteller wie z.B. Continental, Goodyear, Michelin, Kleber, Nokian, TWS, Vredestein. Die Ausstellungsfläche hatte in diesem Jahr noch einmal um fast vier Prozent auf 195.000 Quadratmeter zugenommen. Mit nahezu 230.000 Fachbesuchern hatte die Agritechnica ’99 eine Sogwirkung auf die Lohnunternehmer, Maschinenringe und Landwirte ausgeübt, die jetzt ihre Investitionen für die kommende Saison planen. Für dieses Jahr wird mit einem ähnlichen Besucheraufkommen gerechnet.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.