Beitrag Fullsize Banner NRZ

Kein Interesse Goodyears an Pirelli-Aktivitäten

Goodyear-Chef Sam G. Gibara fühlt sich bei einem Interview fehlinterpretiert. Angesprochen von der Wirtschafts-Woche auf den von Pirelli angekündigten Verkauf des Lkw-Geschäftes habe er sich positiv über den Wettbewerber geäußert, besonders hinsichtlich dessen Erfolgen bei High-Performance-Reifen und in Lateinamerika. Gibara habe nicht gesagt, dass Goodyear am Kauf des Pirelli-Reifengeschäftes oder Teilen davon interessiert sei, es gebe auch keinerlei Diskussionen zwischen beiden Firmen zu diesem Thema.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.