Auch Cooper macht Abstriche

Cooper Tire & Rubber hat die Ergebnisse für das dritte Quartal 2001 vorgelegt und muss angesichts der schwachen Konjunktur in Nordamerika wie schon zuvor andere Reifenhersteller Einbußen vermelden: So sank der Umsatz gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum auf 791 Millionen US-Dollar (844 Millionen im 3. Quartal 2000), der Profit sank auf 46 Millionen US-Dollar (60 Millionen). Cooper hat bereits ein Restrukturierungsprogramm initiiert, das zu jährlichen Einsparungen von bis zu 30 Millionen US-Dollar führen soll. Bereits im dritten Quartal habe man vier Millionen Dollar einsparen können.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.